Aktuelles

Privatverkauf oder Makler ?

Grundsätze der Finanzierung

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Verwirklichung des Wunsches vom eigenen Heim ist eine ausreichende und ausgewogene Finanzierung. Hier einige Tipps, die Sie bei der Erstellung Ihres Finanzierungsplanes beachten sollten:

  1. Prüfen Sie, ob sich Ihre Finanzierung auch langfristig trägt, auch nach Wegfall oder Kürzung einer Einkommensquelle.
  2. Lassen Sie sich schriftliche Finanzierungsangebote mit Angabe aller Kosten erstellen. Stellen Sie klar, dass Sie bei einem günstigeren Angebot eines Konkurrenten dort unterschreiben.
  3. Prüfen Sie, ob die Finanzierung für Sie noch tragbar ist, wenn die Zinsen auf einen höheren Durchschnittssatz aus der Vergangenheit ansteigen würden.
  4. Wenn Sie Zinssicherheit über die gesamte Laufzeit haben möchten, wählen Sie einen Kreditgeber, der Ihnen die Darlehenskonditionen schon heute festschreibt.
  5. Bestehen Sie darauf, dass Lebensversicherungen oder andere Sparverträge als Sondertilgung mit in die Finanzierung einfließen können.
  6. Geben Sie Ihren Kreditgebern Vorgaben, an die sie sich bei der Erstellung Ihrer Finanzierung zu halten haben.
  7. Prüfen Sie, ob das aufgenommene Darlehen wirklich reicht. Späteres Nachfinanzieren verursacht unnötige Kosten.
  8. Geben Sie nicht mehr als 30 % bis 40 % Ihres Einkommens für eine Finanzierung aus. Andernfalls kann der Traum von den eigenen vier Wänden schnell zum Alptraum werden.
  9. Informieren Sie sich genau, ob und wieviel Sie an Förderungsmitteln beanspruchen können.

A - 6273 Ried im Zillertal
Tel +43 5283 2018
info@immobilien-austria.at


Mit 1. Dezember 2012 tritt ein neues Energieauswei...

Villa Alpin

Lebensgenuss auf höchstem Niveau. Genießen Sie das Lebensgefühl in den Luxus-Appartements mitten im Skigebiet Kaltenbach-Hochzillertal-Hochfügen.

rotate