Aktuelles

Privatverkauf oder Makler ?

Aktuelles

Privatverkauf versus Makler

Privatverkauf oder Makler ?

Ökonomisch zu denken, ist oberstes Gebot. Leider sparen viele Leute am falschen Ort. Sie glauben, durch "Vermeidung" der Maklerkosten hätten sie sich etwas erspart. Sogar Wirtschaftstreibende, die aktiv im Geschäftsleben stehen, erliegen manchmal dieser Milchmädchenrechnung. "Das mache ich doch selbst besser" hört man oft von einem Verkäufer oder Vermieter. Nach einigen Monaten der Käufer-Suche kommt er entnervt zum Makler und bedient sich dessen Know-how. 

Marktkenntnis: Der Makler kann durch seine Marktkenntnis den lokalen Markt bestens einschätzen und weiß, welcher Wert für die Immobilie reell ist. Er kennt die rechtlichen Rahmenbedingungen und wirtschaftlichen Aspekte bei Fragen von  

A wie Aufschließungsabgabe, über
Gebühren und Steuern  
Grundverkehr
Grundbuch
Kaufvertragsabwicklung
Mietvertragserstellung
Wohnungseigentum bis hin zu
Z wie Zwischenfinanzierung.

Er vermittelt zwischen Verkäufer und Käufer bzw. Vermieter und Mieter und bringt beiden gegenüber geldwerte Leistungen. Der Makler erspart dem Kunden viel Zeit, ein Gut, das sehr wohl auch in Geld zu messen ist. 



A - 6273 Ried im Zillertal
Tel +43 5283 2018
info@immobilien-austria.at


Mit 1. Dezember 2012 tritt ein neues Energieauswei...

Villa Alpin

Lebensgenuss auf höchstem Niveau. Genießen Sie das Lebensgefühl in den Luxus-Appartements mitten im Skigebiet Kaltenbach-Hochzillertal-Hochfügen.

rotate